WMAT-Melange: Highlights aus dem dritten Quartal 2016

Highlights aus dem dritten Quartal 2016

Urheber: Isiwal [CC BY-SA 3.0 at]

Landtagsprojekt Steiermark

Im Rahmen des Wikipedia-Landtagsprojekts fotografieren Wikipedianer seit 2009 die Mitglieder der deutschen und österreichischen Landtage und Bürgerschaften und stellen die Bilder unter einer freien Lizenz auf Wikimedia Commons zur Verfügung. Heuer fand das Projekt zum ersten Mal in der Steiermark statt – mit großem Erfolg: Über 90% der Abgeordneten konnten fotografiert und zahlreiche Wikipedia-Artikel verbessert und ausgebaut werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Landtagsprojekt/Steiermark

Urheber: Melanie Balaz, János Pásztor [CC BY-SA 3.0]

Wikipedia for Peace

Für zwei Wochen fanden sich in Jenbach, Tirol 15 junge Menschen aus Europa und Asien zusammen, um gemeinsam in ihren jeweiligen Muttersprachen Wikipedia-Artikel zum Thema Frieden zu schreiben. Ziel des Projekts „Wikipedia for Peace“ ist es, die Themen Frieden und Gerechtigkeit stärker im Internet sichtbar zu machen. Dafür wurde das Projekt heuer auch als “Ort des Respekts 2017” nominiert. Dieses Jahr lag der Fokus auf dem Thema Umweltgerechtigkeit, wofür Tirol mit seiner reichen Natur und den dazugehörigen Konflikten einen guten Ausgangspunkt bot.

https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikipedia_for_Peace_2016

1. Platz Wiki Loves Earth 2016 Urheber: Jörg Braukmann [CC BY-SA 4.0]

Wiki Loves Earth und Wiki Loves Monuments

Wiki Loves Earth, den internationalen Fotowettbewerb rund um den Naturschutz, konnte in seiner heurigen Österreich-Ausgabe auf Platz 1 Jörg Braukmann mit einem ein Panoramabild aus den Schladminger Tauern für sich entscheiden. Die fleißige Vorjury sichtete die über 2000 Einreichungen, danach kam der Hauptjury die Aufgabe zu sich für die zehn Gewinner zu entscheiden. Die Preisverleihung von Wiki Loves Earth wird gemeinsam mit jener des Fotowettbewerbs rund um Tag des Denkmals stattfinden, der am Sonntag zu Ende gegangen ist und in dem über 2500  Beiträge u. a. zu den Themen Innenansichten, Eisenbahninfrastruktur, Kellergassen und Pilgerstraßen eingereicht wurden.

https://wikilovesearth.at/

https://wikilovesmonuments.at/

Budget- und Programmplanung 2017+

Im Sommer 2015 starteten WMAT Vorstand und Mitarbeiter die Erarbeitung eines Fahrplans für die kommenden Jahre. Dabei ging es im ersten Schritt darum eine Basis für die weitere Diskussion, insbesondere die Definition von Wirkungszielen und dazu passende Kennzahlen zur Erfolgsmessung. Im Rahmen der diesjährigen Strategieklausur haben wir nun in einem letzten Schritt die Weichen für die Vereinsentwicklung bis 2020 gestellt. Die Ergebnisse und unser Jahresplan wurden dann im Rahmen unserer Planungswerkstatt Anfang September vorgestellt.

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Strategieentwicklung2017+

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Planungswerkstatt_2016

https://meta.wikimedia.org/wiki/Grants:APG/Proposals/2016-2017_round1/Wikimedia_%C3%96sterreich/Proposal_form

Internationales

Urheber: Pavel Hrdlička, Wikipedia [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Wikimedia CEE Meeting 2016

Am letzten Augustwochenende fand das diesjährige Treffen der Communitys aus Zentral- und Osteuropa (CEE-Region) mit mehr als 80 Teilnehmern aus 30 Ländern in Dilijan, Armenien statt. Mit fünf Beiträgen von klassischen Präsentationen bis hin zu Lightning Talks und interaktiven Workshops haben wir versucht unsere Erfahrungen aus der Projekt- und Vereinsarbeit an die Kollegen der CEE-Region weiterzugeben und mögliche neue Kooperationen, insbesondere rund um den Hackathon 2017, auszuloten.

https://mitglieder.wikimedia.at/Nachrichten#CEE_you_in_Armenia:_Bericht_vom_Wikimedia_Meeting_f.C3.BCr_Zentral-_und_Osteuropa

Urheber: Martin Kraft (eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

WikiCon 2016

Kornwestheim bei Stuttgart war im September der Austragungsort einer gelungenen WikiCon, des alljährlichen Treffens der deutschsprachigen Communitys. Wir haben dieses Jahr unsere finanzielle und organisatorische Unterstützung für die Konferenz deutlich ausgebaut. Aus Österreich reisten rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an, von denen wir die meisten mit Reisestipendien unterstützten. Nächstes Jahr soll die WikiCon erneut in Deutschland stattfinden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiCon_2016
https://mitglieder.wikimedia.at/Hauptseite#Von_Jungwikipedianern_und_anderen_Greenhorns   

WMAT am Zeitungstisch

Werbefreie Wissensinsel – Die Wirtschaft
http://www.die-wirtschaft.at/die-wirtschaft/werbefreie-wissensinsel-131048

Wikipedia for Peace: Schreiben für den Weltfrieden – meinbezirk.at
http://www.meinbezirk.at/schwaz/lokales/wikipedia-for-peace-schreiben-fuer-den-weltfrieden-d1854878.html

In Jenbach wächst der Frieden – Tiroler Tageszeitung
http://www.tt.com/panorama/gesellschaft/11901390-91/in-jenbach-w%C3%A4chst-der-frieden.csp

Ausblick

WikiDienstag
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wien/WikiDienstag