Seiten bearbeiten

Erste Schritte

Um in der Wikipedia oder einem ihrer Schwesterprojekte etwas zu ändern oder zu ergänzen, ist keine Anmeldung und keine zusätzliche Software erforderlich. Dennoch hat eine Anmeldung große Vorteile. Sie können eine Seite direkt im Browser bearbeiten – unabhängig vom verwendeten Betriebssystem und von der Art und Version Ihres Browsers.

Möglich macht dies „MediaWiki“, die Software im Hintergrund der Online-Enzyklopädie. Sie haben in einem Wikipedia-Artikel einen Tippfehler entdeckt? Dann legen Sie gleich los! Ohne technische Kenntnisse können Sie diesen nämlich in drei einfachen Schritten sofort ausbessern:

1 Auf jeder editierbaren Seite finden Sie oben den Link „Bearbeiten“. Ein Klick darauf öffnet einen Texteditor („VisualEditor“).

2 In dem Texteditor können Sie nun Ihre Änderungen vornehmen.

3 Anschließend klicken Sie oben rechts auf „Änderungen speichern“. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie unter „Zusammenfassung und Quellen“ eingeben sollten, was Sie gemacht haben. Bei Rechtschreibkorrekturen wäre das z. B. „Tippfehler“. Zuletzt müssen Sie erneut auf „Änderungen speichern“ gehen, um Ihre Bearbeitung zu veröffentlichen.


Wiki-Leitfaden
(1) Seiten bearbeiten – (2) Text formatieren – (3) Artikel verfassen – (4) Neue Seite anlegen –
(5) Anmelden – (6) Änderungen im Blick behalten – (7) Kommunizieren –
(8) Weitere Informationen und Hilfeseiten


 

Text: Nicolas Rück / Wikimedia Deutschland e.V. (bearbeitet) unter CC BY-SA 4.0