Regiowiki

Nicht alles, was von regionaler Bedeutung ist, findet Eingang in die Wikipedia. Da in der freien Enzyklopädie Kriterien eingeführt wurden, die oftmals kleine, für die Region jedoch durchaus wichtige Unternehmen, Kultureinrichtungen oder auch regionale Initiativen leider nicht berücksichtigen können.

Dafür haben österreichische Wikipedianer mit Unterstützung von Wikimedia Österreich RegiowikiAT gegründet, um eine Plattform für genau diese Bereiche zur Verfügung zu stellen. Sie basiert wie der gleichen Software wie die Wikipedia und auch im RegiowikiAT werden die Inhalte unter einer freien Lizenz veröffentlicht, die deren Weiterverbreitung unter Bedingungen gestattet.

Unser Grundanliegen ist, den Heimatbüchern und den Gemeindearchiven denselben Stellenwert wie den großen Landesbibliotheken zu geben und damit auch unseren Respekt vor den Leistungen und der Geschichte der Menschen und Regionen in Österreich auszudrücken.

www.regiowiki.at