Wiki Loves Earth

Urheber: AleXXw (File:WLE Austria Logo.svg) [CC BY-SA 3.0 at], via Wikimedia Commons

Österreich hat einzigartige Naturdenkmäler und wertvolle Naturschutzgebiete, aber wer kennt sie? Oft sind sie nicht ausreichend gekennzeichnet, manchmal ist ihre Abgrenzung und ihr naturschutzrechtlicher Status selbst für Experten unklar.

Wiki Loves Earth möchte innerhalb der Wikipedia mehr Bewusstsein für das Naturerbe schaffen und Informationen über Einzeldenkmäler und Naturschutzgebiete zur Verfügung stellen. Dazu fehlen der Wikipedia auch noch viele Fotos. Daher gibt es seit Mai 2014 auch in Österreich den internationalen Fotowettbewerb Wiki Loves Earth.

Hintergrund

Um die rund 4800 möglichen Fotoobjekte finden und präsentieren zu können, erstellten Freiwillige in der Wikipedia zahlreiche Listen mit Geokoordinaten und Kurzbeschreibungen. Das Umweltbundesamt stellte Daten für den Wettbewerb zur Verfügung. In den Listen erfasst sind nun alle Nationalparks, Naturschutzgebiete, Naturparks und Naturdenkmäler Österreichs, in einigen Bundesländern zusätzlich geschützte Landschaftsteile und geschützte Höhlen.

Wiki Loves Earth fand 2013 erstmals als Pilotprojekt in der Ukraine statt. 2014 beteiligen sich bereits mehr als ein Dutzend Länder von Estland bis Brasilien an dem Projekt.

 

Preisträger 2016

Bitte auf die Bilder klicken um die jeweiligen Urheber und Lizenzen anzuzeigen.

Preisträger 2015

Bitte auf die Bilder klicken um die jeweiligen Urheber und Lizenzen anzuzeigen.

Preisträger 2014

Bitte auf die Bilder klicken um die jeweiligen Urheber und Lizenzen anzuzeigen.