Ziele und Zielgruppe

Urheber: Pierre-Selim Huard (Selbst fotografiert) [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

Technikbegeisterte aus aller Welt bekommen beim Wikimedia Hackathon die Chance, einander persönlich zu treffen und gemeinsam Wikipedia zu verbessern. Für drei Tage verwandelt sich das JUFA Eventhotel in Simmering dann in ein kleines Abbild des kalifornischen Silicon Valley, wenn sich 200 “HackerInnen” im klassischen Wiener Hackler-Bezirk versammeln.

 

Urheber: Sebastiaan ter Burg [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Teilnehmende kommen aus allen Altersgruppen, das Durchschnittsalter liegt bei 20–40 Jahren. Fast alle programmieren für Wikipedia ehrenamtlich, in ihrer Freizeit.

Wir vergeben Stipendien für Teilnehmende in finanziell schwierigen Situationen und fördern damit Junge, Studierende und Menschen aus dem globalen Süden. Dabei achten auf Genderdiversität: Ein hoher Frauenanteil unter den Teilnehmenden ist uns wichtig. Dazu gehört auch die familienfreundliche Gestaltung des Events mit ganztägiger Kinderbetreuung während der Veranstaltung.

Dabei sein!

 

Urheber: Nemo (Eigenes Werk) [GFDL or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Du möchtest am Wikimedia Hackathon 2017 in Wien teilnehmen?

Erfahre hier mehr zu deiner Teilnahme, der Organisation und vieles mehr:
https://www.mediawiki.org/wiki/Wikimedia_Hackathon_2017

Registriere dich: https://www.mediawiki.org/wiki/Wikimedia_Hackathon_2017/Register_and_Attend


Oder du möchtest Kontakt mit uns aufnehmen?
Dann schreib eine Mail an: hackathon@wikimedia.at

Besuche unsere Veranstaltungs-Seite auf Facebook