NGOs

Gemeinsam erreicht man mehr – daher bündeln wir unsere Ressourcen und Energien und arbeiten in Österreich eng mit Partnern aus der Zivilgesellschaft zusammen, die unsere Ziele und Werte teilen.

 

Die Open Knowledge Foundation (OKF) Österreich setzt sich für offene Daten, Freies Wissen, Transparenz und Beteiligung ein. Wie die Wikimedia-Organisationen ist sie Teil eines internationalen Netzwerks und vereint Expertise aus verschiedenen Disziplinen und Institutionen wie Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung. In Österreich arbeiten wir erfolgreich im Bereich der Förderung offener Daten  zusammen – eine Kooperation, die 2014 in der gemeinsamen Errichtung des Open Data Portals für Österreich mündete.

Website: http://okfn.at

 

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AKVorrat) setzt sich kritisch mit der Überwachungsgesetzen, insbesondere der Vorratsdatenspeicherung in Österreich auseinander. Die Experten des AKVorrat sind für uns wichtige Partner, um Aufmerksamkeit für netzpolitische Themen auf nationaler und europäischer Ebene zu generieren. Gemeinsam möchten wir die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Freies Wissen (z.B. in Bezug auf urheberrechtliche, haftungsrechtliche und äußerungsrechtliche Faktoren) schaffen.

Website: https://www.akvorrat.at/