Ausgezeichnet: Freies Wissen hat seinen Preis

In Anwesenheit der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, Leonore Gewessler und Bürgermeister Michael Ludwig, vergab Wikimedia Österreich heuer zum ersten Mal den Österreichischen Preis für Freies Wissen. Der Preis würdigt Menschen und Organisationen, die Wissen unter einer freien Lizenz vermitteln. Die Preisverleihung fand am 25. Jänner 2020 am Wiener Ball der Wissenschaften statt. … Ausgezeichnet: Freies Wissen hat seinen Preis weiterlesen

Wikipedia for Peace: Highlights aus 2019

Unser Projekt „Wikipedia for Peace“ bindet seit 2015 junge Menschen mit Interesse an gesellschafts- und friedenspolitischen Themen in das Wikiversum ein. Wir organisieren jedes Jahr in Österreich ein oder mehrere Sommercamps, an denen internationale Gruppen an jungen Menschen teilnehmen und lernen, wie man Wikipedia bearbeitet und wie man Artikel, auch und besonders zu politischen Themen, schreiben kann. Bislang haben 174 Menschen aus 28 Ländern an dem Projekt teilgenommen und mehr als 930 Artikel in 32 Sprachen geschrieben. … Wikipedia for Peace: Highlights aus 2019 weiterlesen

WMAT Melange: Highlights aus dem vierten Quartal 2019

meelina, gemeinfrei

Ob im Kaffeehaus, zu Hause unter dem Christbaum oder To-go auf dem mobilen Endgerät von unterwegs: Mit der WMAT Melange möchten wir euch auch über die Feiertage über unsere Aktivitäten informieren – per E-Mail, Mailingliste oder via RSS Feed auf unserer Website. Wir danken euch für das spannende Jahr 2019 und wünschen allen frohe und entspannte Festtage! Die Geschäftsstelle ist ab 7. Jänner 2020 wieder regulär besetzt.    Einen guten Rutsch wünscht euch Das Team von Wikimedia Österreich  … WMAT Melange: Highlights aus dem vierten Quartal 2019 weiterlesen

Call for entries: Österreichischer Preis für Freies Wissen

Wir schreiben erstmals den Österreichischen Preis für Freies Wissen aus und freuen uns über Nominierungen in den Kategorien „Zivilgesellschaftliches Engagement“ und „Organisation des Jahres“. Einreichschluss ist der 15. November 2019. Die Preisverleihung findet am 25. Jänner 2010 am Wiener Ball der Wissenschaften statt. … Call for entries: Österreichischer Preis für Freies Wissen weiterlesen

WMAT Melange: Highlights aus dem dritten Quartal 2019

gemeinfrei

Ob im Kaffeehaus, zu Hause am Rechner oder To-go auf dem mobilen Endgerät von unterwegs: Mit der WMAT Melange möchten wir euch auch im Herbst über unsere Aktivitäten informieren – per E-Mail, Mailingliste oder via RSS Feed auf unserer Website. Eine interessante Lektüre wünscht Das Team von Wikimedia Österreich … WMAT Melange: Highlights aus dem dritten Quartal 2019 weiterlesen

Interview: Magdalena Reiter

Magdalena Reiter leitet OPEN COMMONS LINZ und ihr besonderes Interesse gilt Open Design und kreativer Kollaboration. In diesem Rahmen arbeitet Magdalena, die mittlerweile auch für unseren Vorstand gewinnen konnten, regelmäßig mit WMAT zusammen: Zum Thema Wikidata und Datenkompetenz bei Jugend hackt Österreich, das im Oktober wieder stattfinden wird, oder im Rahmen unserer gemeinsamen Konferenz “Queering Wikipedia” im Mai 2020 in Linz. Im Interview erzählt sie uns, welchen Mehrwert Organisationen wie WMAT für die Freie Szene in Österreich haben. … Interview: Magdalena Reiter weiterlesen

WMAT Melange: Highlights aus dem zweiten Quartal 2019

Ob im Kaffeehaus, im Stadtbad, am Bergsee, zu Hause am Rechner oder To-go auf dem mobilen Endgerät von unterwegs: Mit der WMAT Melange möchten wir euch über den Sommer über unsere Aktivitäten informieren – per E-Mail, Mailingliste oder via RSS Feed auf unserer Website.  Eine interessante Lektüre wünscht Das Team von Wikimedia Österreich … WMAT Melange: Highlights aus dem zweiten Quartal 2019 weiterlesen